Bonusformular online beantragen
Fragebogen Familienversicherung 
Mitgliedsantrag - Pflichtversicherte
Kündigungshilfe für bisherige GKV
Leistungsübersicht
Bonusheft - Gefühlssterne
Bonusheft - Vorsorgesterne
Bonusheft - Juniorsterne
Weitere Formulare und Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Salus BKK.
Die Salus BKK bleibt bei einem Zusatzbeitrag von 1,45%. Der Beitragssatz beträgt  somit zum 01.01.2021 weiterhin 16,05%. 
Übersicht Bonusmodelle
Fragebogen Familienversicherung 
Mitgliedschaft online abschließbar
Mitgliedsantrag - Pflichtversicherte
Fragebogen Familienversicherung 
Die mhplus erhöht Ihren Zusatzbeitrag auf 1,28% Der neue Beitragssatz ab 01.1.2021  beträgt somit 15,88%. Als Mitglied der mhplus können Sie das Online Fitnessstudio  GYMONDO kostenlos nutzen. Bitte lesen Sie dazu die Info. 
Leistungsübersicht
Bonusformular Erwachsene 2020
Gesundheitsreiseprogramm 2021
Bonusformular Kinder 2020
Info GYMONDO Online Fitnesstudio
Pflichtversicherte Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) in Deutschland ist neben der  Renten-, Arbeitslosen-, Unfall- und Pflegeversicherung Bestandteil des  deutschen Sozialversicherungssystems und Teil des Gesundheitssystems. Sie ist  eine verpflichtende Versicherung für alle Arbeitnehmer, deren Jahres-  arbeitsentgelt unterhalb der Versicherungspflichtgrenze liegt, sowie für viele  weitere Personen.  Versicherungspflichtgrenze 2020 (§ 6 Abs. 6 SGB V) bundeseinheitlich
Freiwillig Versicherte Die gesetzliche Krankenversicherung bietet auch die Möglichkeit, sich freiwillig  zu versichern (§9 SGB V bzw. §6 KVLG 1989). Das gilt insbesondere für  Personen, die aus einer Pflichtversicherung oder Familienversicherung  ausgeschieden sind, z. B. ein ehemaliger Angestellter, der sich selbständig  gemacht hat. Aufgrund unterschiedlicher Zugangsvoraussetzungen und Fristen  müssen Interessierte sich frühzeitig von einer Krankenkasse informieren und  beraten lassen.  Bei Pflichtversicherten wird zur Ermittlung des Versicherungsbeitrages nur das  Arbeitsentgelt herangezogen, bei freiwillig Versicherten zusätzlich zum Gewinn  auch (sofern vorhanden) Einnahmen aus Kapitalvermögen (z. B. Zinsen,  Dividenden), Vermietung und Verpachtung und in gewissem Umfang auch  Renten. Wurde eine selbständige Tätigkeit aufgenommen, die durch einen  Gründungszuschuss gefördert wird, wird auch der Gründungszuschuss  abzüglich einer Pauschale zur sozialen Sicherung zur Beitragsberechnung  herangezogen.
Unsere Partner im Bereich GKV:
Startseite Produkte Vergleichsrechner Produktpartner Service Schaden melden Stellenangebote
© Copyright 2014 by Profima - Ziegetsdorfer Str. 32 - 93051 Regensburg - Tel. 0941-920980 - Fax 0941-98090
Downloadhinweis: Bei uns finden Sie diverse Formulare und Downloads als PDF-Dateien. Hierfür benötigen Sie das Programm Adobe Acrobat Reader.
Über uns Kontakt Impressum 0941/920980 0941/98090 kontakt@profima-net.de Online PDF PDF PDF PDF PDF PDF PDF PDF PDF PDF PDF PDF Online Online PDF PDF PDF PDF PDF PDF PDF
Gesetzliche Krankenversicherung
Weitere Formulare und Informationen erhalten Sie auf der Homepage der BKK MobilOil.
Leistungsübersicht 2021
Kündigungshilfe für bisherige GKV
Mitgliedsantrag - Pflichtversicherte
Mitgliedschaft online abschließbar
Die BKK Mobil Oil erhöht ihren Zusatzbeitrag auf 1,29%. Der neue Beitragssatz ab  01.01.2021 beträgt somit 15,89%. 
5.212,50 €        62.550 € monatlich          jährlich